24 Februar 2016

Zum zweiten Mal fand eine offizielle Gedenkfeier zum Jahrestag des Untergangs des Schiffes "Struma" statt, das während des Zweiten Weltkrieges 768 Juden auf der Flucht vor dem Holocaust im Schwarzen Meer beherbergte. İsak Haleva, türkisch-jüdisches Oberrabbinat, İshak İbrahimzadeh, Präsident der Türkischen Jüdischen Gemeinde und Gouverneur von Istanbul nahmen an der Gedenkzeremonie im Hafen von Sarayburnu teil.