13 Mai 2010

Das Ministerpräsidium hat ein Rundschreiben veröffentlicht, um Diskriminierung von Minderheiten in offiziellen Verfahren zu verhindern. Mit dem Rundschreiben des Ministerpräsidenten wurde angewiesen, den Minderheiten bei staatlichen Operationen keine Schwierigkeiten zu machen, auf die Erhaltung von Friedhöfen zu achten, im Grundbuch Gerichtsentscheidungen über Stiftungen zu beachten, den Gemeindeführern ihren Platz im Protokoll zu geben und bei Veröffentlichungen, die Feindseligkeit provozieren rechtlich vorzugehen.