06 Januar 2016

Das Fota-Fest und die Zeromonie zum Kreuzwerfen wurde nach 94 Jahren wieder in Izmir abgehalten. An der Zeremonie nahmen die griechisch-orthodoxe Gemeinschaft von Izmir, der griechische Generalkonsul Theodore Tsakiris, der katholische Erzbischof, der griechische Abgeordnete, die Griechen aus Griechenland und die Izmirer teil.