06 Juni 2009

In staatlichen Theatern wurde zum ersten Mal ein kurdisches Spiel aufgeführt. Das Theaterstück "Resê Seve" (Alptraum), das von Berfin Zenderlioglu und Mirza Metin, den Gründern des Destar Theaters vorbereitet wurde, ging im Staatstheater von Van zum Publikum. Im Theaterstück wurde auf die Probleme von Frauen aufmerksam gemacht.