23 November 2004

Jugendliche, die 15 Jahre alt sind, erhalten das Recht, Vereine zu gründen. Somit werden für jungen Menschen der Weg geöffnet, sich frühzeitig in zivilgesellschaftlichen Aktivitäten zu engagieren.