21 Februar 2018

Mit der neuen Verordnung werden öffentliche und private Krankenhäuser alle dringenden Fälle akzeptieren, die für sie gelten oder per Ambulanz und Überweisung durchgeführt werden, unabhängig davon, ob eine Krankenversicherung oder eine Zahlungskraft vorhanden ist. Private Krankenhäuser, wie öffentliche Krankenhäuser, werden sicherlich nicht in der Lage sein, Kosten von Patienten zu verlangen, die in die Notaufnahme kommen.

With the new regulation, public and private hospitals will accept all urgent cases that apply to emergencies whether patients have health insurance or not. Private hospitals, like public hospitals, will certainly not be able to ask fees from patients.