24 November 2016

Ein Projekt zur Unterstützung der registrierten Frauenbeschäftigung durch Kinderbetreuungsdienste zu Hause wurde gestartet. Das Projekt sieht eine monatliche Subvention von 300 Euro für zwei Jahre vor, um sicherzustellen, dass Mütter, die Kinder im Alter von 0-24 Monaten haben und in der Privatwirtschaft versichert sind, ihre Betreuungskosten bezahlen können.